Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Golf GTE: Doppeltes Fahrvergnügen

1-golf-gte

Der Golf ist das erste Auto von Volkswagen, das eine Plug-in-Hybrid-Version anbietet. Letztere trägt den Namen Golf GTE und übernimmt die sportliche Linie des legendären Golf GTI. Seit Dezember 2014 mit dem Golf 7 auf dem Markt, hat er mit dem Golf 8 GTE eine neue Ausstattung und ein neues Design erhalten.

Was ist GTE?

GTE ist eine Abkürzung für „Grand Tourisme Électrique“. Diese Bezeichnung wird nur von Volkswagen verwendet. Er bezieht sich auf ein Hybridauto, das heißt, es ist mit zwei Motoren ausgestattet. Die Leistung des Hybrids erlaubt es, kleine sportliche Fähigkeiten zu haben. Dieser Golf GTE und der Passat GTE sind die einzigen, die diese Bezeichnung tragen.

Der Volkswagen Golf GTE, viele Vorteile

Mit dem GTE wollte der Volkswagen Konzern sein Vorzeigemodell nicht verändern, dessen Plug-in-Hybridversion dem ursprünglichen Modell besonders treu bleibt.

Das Äußere: sportlich-eleganter Look

Der Golf vw GTE ist wendig und aerodynamisch und hat exklusive Werte. Aus ästhetischer Sicht hat er sein eigenes GTE-Branding am Heck des Fahrzeugs, eine blaue Umrandung im Kühlergrill oder seine „C“-förmige Lichtsignatur auf der Höhe der LED-Tagfahrleuchten.

Wie bei den Modellen „GTI“ und „GTD“, von denen er inspiriert wurde, werden Sie das dynamische und sportliche Design des verchromten Doppelauspuffendrohrs, das unter dem Diffusor angebracht ist, schätzen. Ganz zu schweigen von den LED-Rückleuchten und einem Dachspoiler. Das Ganze verleiht dem Heck eine kühnere Wirkung.

Mit den 17-Zoll-Rädern „Richmond“ haben Sie die Wahl zwischen zwei Welten. Schlicht oder auffällig, Sie können Ihren Stil wählen. Darüber hinaus ist der Golf GTE mit einer Außenbeleuchtung ausgestattet. Eine schöne Begrüßung, bevor Sie an Bord gehen.

Mit Keyless Advanced schalten sich die Scheinwerfer und Rückleuchten ein, wenn Sie sich dem Fahrzeug nähern. Der blaue Streifen am Kühlergrill und die Türgriffe leuchten ebenfalls auf, und die Außenspiegel projizieren ein Licht auf den Boden. Sie sehen, der Golf GTE ist ein willkommener Anblick!

Der Innenraum: Genießen Sie den sportlichen Komfort

Die sorgfältig gestalteten Innenraumkomponenten des GTE verleihen ihm ein unverwechselbar sportliches Aussehen. So sind die Pedale aus Edelstahl, das Multifunktions-Lederlenkrad ist berührungsempfindlich, und die dekorativen Applikationen.

Auf dem Armaturenbrett können die beiden Bildschirme mit den Maßen 10 Zoll (25,4 cm) und 10,25 Zoll (26,04 cm) zusammengeführt werden. Hierfür muss das Digital Cockpit Pro mit der Option „Discover Pro“ aktualisiert werden.

Das raffinierte Design des Golf GTE ist nicht nur eine Augenweide, sondern auch eine Wohltat für Ihren Rücken. Sie haben nämlich die Möglichkeit, die Sitze in der Höhe zu verstellen, ebenso wie die Lendenwirbelstütze. Sie werden richtig gestützt und Ihr Komfort wird sehr angenehm sein.

Die vorderen Sportsitze mit Kopfstützen sind mit einem strapazierfähigen Stoff im „Scalepaper“-Design bezogen. Sie können optional mit einer Heizfunktion ausgestattet werden. Wenn Sie mehr Komfort wünschen, gibt es Premium-Sportsitze in Leder „Vienna“ mit optionaler Belüftung und elektrisch verstellbarem Fahrersitz.

Der Blick auf die wichtigsten Informationen wird zur einfachen Angelegenheit. Das ist der Hauptvorteil des Head-up-Displays im Golf GTE. Ihre Geschwindigkeit, Meldungen des Fahrerassistenzsystems und Navigationshinweise werden auf einem Teil der Windschutzscheibe angezeigt.

Diese Daten sind ständig sichtbar, auch bei Regenwetter oder wenn das Licht von Ihrer Windschutzscheibe reflektiert wird. Wenn Sie sie nicht benötigen, können Sie diese Anzeige jederzeit deaktivieren.

Die neue Hybridtechnologie: Leistung und Effizienz

Der Golf vw GTE wird von einem fast geräuschlosen 110-PS-Elektromotor mit sanfter Kraftübertragung und einem innovativen 4-Zylinder-TSI-Direkteinspritzer-Benzinmotor mit 150 PS angetrieben. Sein Verhalten ist unglaublich dynamisch und sein Verbrauch ist niedrig.

In Kombination mit diesen beiden Motoren erreicht der Golf GTE eine kurzzeitige Höchstgeschwindigkeit von bis zu 245 km/h und beschleunigt in 6,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Das Doppelkupplungs-Automatikgetriebe DSG verfügt über einen völlig neuen, kleineren Schalthebel. Das garantiert Ihnen Fahrspaß pur. Schnelle Schaltvorgänge und Tempowechsel bewältigt der Golf ohne Tempoverluste.

golf-8-gte-beach

Wie funktioniert das System?

Im Einsatz bietet der Volkswagen Golf GTE nicht weniger als 5 Fahrmodi:

E-Mode: Der rein 100-prozentige Elektromodus, mit dem der Golf GTE startet. Er ist ideal für den Stadtverkehr oder für Strecken bis zu 73 km
Hybrid-Auto-Modus: In diesem Modus greift der Golf GTE auf seine Batterien zurück. Danach greift er auf den Verbrennungsmotor zurück, wenn der elektrische Motor nicht ausreicht, wie zum Beispiel bei einer hohen Leistung bei niedriger Geschwindigkeit. Wird hingegen ausschließlich in der Stadt gefahren, bleibt der Kraftstoffverbrauch gleich Null und die Reichweite entspricht der der Batterie
Batterieerhaltungsmodus: In diesem Fall läuft der Golf ausschließlich mit seinem Verbrennungsmotor, es sei denn, Sie müssen ein Manöver durchführen oder die Geschwindigkeit wird unter 40 km/h gehalten.
Batterie-Lademodus: Wenn Sie nicht in der Lage sind, eine Verbindung zum Stromnetz herzustellen, nutzt dieser Fahrmodus den Verbrennungsmotor, um die entladene Batterie wieder aufzuladen. Die Aufladung erfolgt recht schnell, nach 20 km Fahrt auf schnellen Straßen werden 8 km Autonomie erreicht
GTE-Modus: Dieser Modus bietet Fahrspaß. Beide Motoren sind auf voller Leistung für ein maximales Gefühl. Dieser Modus wird über eine Taste auf der linken Seite des Wählhebels aktiviert

Der Benutzer kann auch zwischen verschiedenen Stufen der Energierückgewinnung wählen, indem er den Modus „B“ aktiviert.

Der Golf GTE, verbunden mit der Welt

Die digitalen Dienste von Volkswagen fehlen auch im Golf GTE nicht. Wenn Sie möchten, ist er von Anfang an voll vernetzt. Dann stehen Ihnen viele We Connect-Dienste zur Verfügung.

Dazu aktivieren und registrieren Sie einfach Ihre Volkswagen ID zum ersten Mal. Danach haben Sie kostenlosen Zugriff auf alle wichtigen Fahrzeuginformationen und nützlichen Komfort. Ob Serviceanruf, Online-Einbruchsalarm oder Wartungsterminierung.

Um Ihren Golf vw GTE zu öffnen und zu starten, ohne nach Ihrem Schlüssel suchen zu müssen, können Sie Ihr Smartphone als mobilen Schlüssel verwenden. Was kann man sich mehr wünschen?

Battery and autonomy

Die Lithium-Batterie des Golf GTE befindet sich im Heck des Fahrzeugs. Sie hat eine Gesamtenergiekapazität von 13 kWh (im Vergleich zu 8,7 kWh beim vorherigen Golf GTE) und ermöglicht eine Reichweite von bis zu 73 Kilometern im Stadtverkehr nach dem NEFZ-Zyklus. Die Batterie hat eine Garantie von 8 Jahren oder 160.000 Kilometern.

Wie kann man den Vw Golf GTE aufladen?

Beim Golf GTE Plug-In Hybrid ist das Aufladen der Batterie des Elektromotors ganz einfach. Schließen Sie ihn einfach an eine normale Haushaltssteckdose an. Er benötigt maximal 6 Stunden Ladezeit und bietet eine Reichweite von bis zu 73 Kilometern im 100% elektrischen Stadtbetrieb (WLTP).

Keine Sorge, diese Aufladezeit ist typisch für einen Plug-in-Hybrid. Mit Hilfe einer Wallbox oder an einer öffentlichen Ladestation kann die Batterie in 4 Stunden vollständig aufgeladen werden.

Welche Steckdose sollte ich verwenden?

Wie bereits erwähnt, ist die einfachste Art, einen Vw Golf GTE aufzuladen, nach wie vor die Verwendung einer 220-230-V-Steckdose im Haushalt. Der mit dem Auto gelieferte Typ-2-Stecker ermöglicht Ihnen den Anschluss.

Verbrauch

Nach einer Verbrauchsberechnung auf Basis des NEFZ-Zyklus gibt der Volkswagen Golf GTE einen Kraftstoffverbrauch von 1,1 bis 1,6 l/100 km an. Zwei Drittel der Strecke werden im 100 % elektrischen Modus zurückgelegt, also ohne Kraftstoffverbrauch, und das andere Drittel im Hybridmodus.

Aber leider ist das nicht immer der Fall, denn alles hängt von der Nutzungsrate des Elektromotors und der Häufigkeit des Aufladens ab:

E-Mode: 0 l pro 100 km. Mit einer kathedralenhaften Stille, einem beträchtlichen Drehmoment beim Anfahren, ist seine Leistung bis zu 130 km/h korrekt. Mit einer angekündigten Reichweite von 73 km kommt er bei einer gemischten Fahrt kaum über 50 km hinaus. Im Winter, wenn die Heizung eingeschaltet ist, verliert er 5 km. Bei einer Fahrgeschwindigkeit von 130 km/h verliert er weitere 10 km.
Hybrid-Auto-Modus: 0 bis 8 l/100 km. Der Golf GTE verhält sich wie ein klassischer Benzin-Golf. Auf der Straße liegt er bei knapp 7 l, auf der Autobahn bei 8 l
Batteriehalte-Modus: Von 7 bis 10 l/100 km. Der Verbrauch ist der gleiche wie im Modus Hybrid Auto. In der Stadt ist es möglich, 10 l zu erreichen.
Batterie-Lademodus: Über 11 l/100 km
GTE-Modus: 7 bis 10 l/100 km. Auch hier geht es nicht darum, den Verbrauch zu senken. Die beiden Motoren verschmelzen und kulminieren in einer Leistung von bis zu 245 PS (180 kW), die ein beeindruckendes Drehmoment von bis zu 400 Nm erzeugt
consommation-gte

Der Preis des Golf GTE

Als Herzstück der Golf-Baureihe orientiert sich der GTE an den Leistungen der bestehenden GTI und GTD. Der Einstiegspreis liegt bei 47.500 Euro inklusive Steuern, aber ohne Umweltbonus. Die Batterie ist im Preis inbegriffen.

Unsere Meinung

Das Fahren dieses Golfs bleibt spaßig und flüssig. Der Komfort und die Geräuschlosigkeit des elektrischen Fahrens sind angenehm. Wenn die Batterie leer ist, ist der Golf GTE gut konzipiert und sehr gut optimiert.

Dynamisch und mechanisch ist der GTE ohne Fehl und Tadel und vereint Leistung, Energieeffizienz und Komfort auf einem sehr hohen Niveau. Wir können hinzufügen, dass sein Verhältnis zwischen Platz und Unterbringung sehr günstig ist. Für uns ist er der effizienteste der Familie.

Damit Sie die richtige Wahl treffen können, veröffentlicht das OnMyBike-Team regelmäßig Artikel über Elektroautos

Source

Der Artikel ist auch in Site en anglais, Site en espagnol and Site en italien verfügbar.