Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Skoda Enyaq iV: ein 100% elektrischer SUV

skoda-enyaq-iv-12

Der Skoda Enyaq iV, der seit Ende 2020 auf dem Markt ist, ist ein Premium-Elektro-SUV für Familien. Letzterer basiert auf der modularen Plattform von Volkswagen, die speziell für Elektroautos entwickelt wurde. Der Enyaq iV bietet fortschrittliche Technologien, Schnellladung und eine große Reichweite. Entdecken Sie die Welt der 100% elektrischen Autos!

Der neue Skoda Enyaq iV: elegant und selbstbewusst

Skoda teilt sich die Plattform mit mehreren Marken, und es ist der Volkswagen ID.3, der die Ehre haben wird, sie einzuweihen. Diese Fahrzeuge folgen einander, aber sie sind nicht gleich. Der Stil des Skoda Enyaq iV ist daher persönlich.

Die Vorderseite des Fahrzeugs verrät seine Stärken. Sein Gesichtsausdruck ist voller Selbstvertrauen, und sein katzenartiges Aussehen verleiht ihm fast einen aggressiven Aspekt.

Die Beleuchtung des Wagens ist kühn. Frontlichtband, Matrix Full LED-Scheinwerfer, sowie die Willkommensscheinwerfer: das „Crystal Face“, eine einzigartige Innovation. Der Skoda Enyaq iV bleibt den anderen SUVs der Marke treu, so dass es keine elektrische Signatur gibt.

skoda-enyaq-iv-1

Im Inneren bietet das Design alle Qualitäten, die die Marke zu präsentieren gewohnt ist. Das Raumangebot ist außergewöhnlich und bietet noch mehr intelligente Lösungen. Eine Vielzahl von Fächern und Stauräumen für alle Passagiere.

Das Armaturenbrett folgt der Form der Motorhaube. Der erhöhte Teil unterstützt die Hand des Fahrers bei der Bedienung des Infotainment-Touchscreens. Dieser lässt sich intuitiv bedienen. Das serienmäßige Digital Cockpit bietet zahlreiche Konnektivitätsoptionen sowie eine Ambientebeleuchtung.

Die Materialien werden mit Geschmack ausgewählt und respektieren die Umwelt. Das Leder der ecoSUITE-Sitze wird zum Beispiel aus Olivenblättern hergestellt. Ein Material, das sonst nicht wiederverwendbar ist.

Der Zugang zum Kofferraum erfolgt über die elektrisch zu öffnende Heckklappe. Was die Größe betrifft, so ist der Kofferraum mit seinen 585 Litern Stauraum einem Familienfahrzeug würdig. Er ist gut durchdacht und bietet viele Funktionen, die Ihnen das Leben erleichtern. Es gibt sowohl Verschlüsse als auch Haken. Die Kofferraumabdeckung ist automatisch,

Abmessungen

Dieser schöne SUV mit einer Länge von 4,65 m, einer Breite von 1,88 m und einer Höhe von 1,62 m bietet bequem Platz für eine Familie und all ihr Gepäck. Der Radstand beträgt 2,77 m und das Leergewicht liegt bei 2.085 kg.

Skoda Enyaq iV : Motoren und Leistung

Die Motorenpalette des Enyaq Skoda iV umfasst vier Versionen. Drei Antriebsvarianten mit 148, 179 und 204 PS sowie eine letzte Version mit Allradantrieb, die 265 PS leistet.

Die maximale Höchstgeschwindigkeit beträgt 160 km/h. Die 0-100 km/h werden in der Basisversion 50 iV in 11,3 Sekunden erreicht, in der 60er-Version in 8,8 s, in der 80er-Version in 8,7 s und in der 80X-Version in 6,9 s.

Maximale Leistung0 bis 100 km/h
Enyaq iV 50148 PS11,3 s
Enyaq iV 60179 PS8,8 s
Enyaq iV 80204 PS8,7 s
Enyaq iV 80X265 PS6,9 s

Bemerkenswerte Akkuleistung und Autonomie

Zunächst einmal sollten Sie wissen, dass der Elektro-SUV drei verschiedene Batteriepakete bietet. Diese hängen von der gewählten Version ab.

Die erste ist im Einstiegsmodell iV 50 integriert und hat eine Kapazität von 51 kWh, die eine Reichweite von 355 km ermöglicht. Das 58-kWh-Akku ist für die Version iV60 reserviert und erreicht 405 km. Die letzten vier Versionen erhalten alle das gleiche Paket mit 77 kWh für eine Reichweite von 502 bis 528 km.

VersionsBatteriekapazität (kWh)Gemischter WLTP-Bereich
Enyaq iV 5051 kWh355 km
Enyaq iV 6058 kWh405 km
Enyaq iV Sportline 6058 kWh402 km
Enyaq iV 8077 kWh528 km
Enyaq iV Sportline 8077 kWh521 km
Enyaq iV 80X77 kWh509 km
Enyaq iV Sportline 80X77 kWh502 km

Skoda Elektro-SUV: Einfaches Aufladen

Das Aufladen Ihres Skoda Enyaq iV kann zu Hause, am Arbeitsplatz oder in einem Einkaufszentrum erfolgen. Aber Vorsicht, auch hier variieren die Ladeeigenschaften je nach Version, die Sie wählen. Bei der Einstiegsversion iV 50 ist das Ladegerät auf 7,2 kW begrenzt, bei den anderen Modellen auf 11 kW.

Was die Schnellladung betrifft, so sind die Versionen 50 und 60 auf eine Leistung von 50 bzw. 100 kW begrenzt, während für die Version 60 optional 120 kW und für die Version 80 125 kW zur Verfügung stehen. Unabhängig von der gewählten Version wird die Standard-Kombiladung (CCS) verwendet. Für das Aufladen direkt zu Hause haben Sie die Wahl zwischen zwei Möglichkeiten:

Schließen Sie das als Zubehör erhältliche Universal-iV-Ladegerät direkt an eine Steckdose an.
Verwenden Sie eine an der Wand befestigte Ladestation mit dem Mode 3-Ladekabel, das serienmäßig im Lieferumfang des Fahrzeugs enthalten ist.

An eine Schnellladebox angeschlossen, benötigt der Akku etwa 40 Minuten, um von 5 % auf 80 % aufgeladen zu werden.

Und schließlich können Sie beim Kauf eines Skoda Enyaq iV das POWERPASS-Abonnement für 1 Jahr in Anspruch nehmen. Sie haben Zugang zu Ionity-Ladegeräten und profitieren von Vorzugspreisen an öffentlichen Ladestationen.

AC-Ladezeit 7,2 kWAC-Ladezeit 11 kW
Enyaq iV 50 AC 7.2 kW7h30
Enyaq iV 609h306h15
Enyaq iV Sportline 609h306h15
Enyaq iV 8013h7h30
Enyaq iV Sportline 8013h7h30
Enyaq iV 80X13h7h30
skoda-enyaq-iv-10

Innovative Fahrerassistenzsysteme

Der elektrische SUV bietet einen Travel Assist. Er vereint verschiedene Systeme und Funktionen. Wenn sie miteinander verbunden sind, macht das Fahrzeug das Fahren einfacher und komfortabler. Einmal aktiviert, bietet Travel Assist:

Vorausschauender Tempomat: Diese Funktion liest Verkehrsschilder und begrenzt die im Navigationssystem gespeicherte Geschwindigkeit. Die Geschwindigkeit wird rechtzeitig angepasst, wenn Sie sich einer Kurve, einer Kreuzung oder einem Kreisverkehr nähern.
skoda-park-assist
Verkehrszeichenerkennung: Ausgestattet mit einem Bildverarbeitungsmodul verarbeitet das System Geschwindigkeitsbegrenzungsschilder, Überholverbote, Sperrflächen, aber auch Verbotsschilder und andere Zusatzhinweise.
skoda-park-assist-3
Adaptiver Fahrspur-Assistent: Dieses System, das auch als Fahrspurassistent bezeichnet wird, warnt Sie, wenn Sie ungewollt von Ihrer Fahrspur abweichen. In Abstimmung mit einer Kamera erkennt es Fahrbahnmarkierungen, auch bei Baustellen, Verkehrsleitkegeln usw…
skoda-park-assist-5
Stau-Assistent: Zum Anfahren, Bremsen und Lenken des Enyaq Skoda iV nutzt der Stauassistent den adaptiven Tempomat und den Spurhalteassistenten und orientiert sich dabei an den Bewegungen der benachbarten Fahrzeuge. So wird das Fahren im Stau deutlich einfacher.
skoda-park-assist-2
Notfall-Assistent: Diese auch als Emergency Assist bezeichnete Funktion verringert das Risiko eines Unfalls. Wenn das adaptive Spurhaltesystem erkennt, dass die Hände des Fahrers das Lenkrad nicht berühren, wird der Notfallassistent aktiviert. Das Fahrzeug wird bis zum Stillstand abgebremst, bleibt aber in der Spur. Die Warnblinkanlage wird aktiviert.
skoda-park-assist-7

Universum und Versionen: für welchen Skoda Enyaq iV soll man sich entscheiden?

Um den Bedürfnissen und Anforderungen jedes Fahrers gerecht zu werden, bietet die Marke sechs verschiedene Welten an. Von der Einstiegsvariante Studio (grau und schwarz) führt uns Skoda zu noch moderneren Welten (Loft, Lodge) oder anspruchsvolleren mit verschiedenen Ledern (Lounge, EcoSuite, Sportline…). So schmeichelt die Lodge-Ausführung (natürliche Wolle, recyceltes Polyester…) des Enyaq sowohl dem Auge als auch der Haptik.

Studio: sauber und hell
Loft : modern und warm
Lodge: nachhaltig und innovativ
Lounge: kostbar und exklusiv
Suite: elegant und luxuriös
EcoSuite : elegant, luxuriös und ökologisch

Entdecken Sie neben dem Skoda-Universum auch die zahlreichen Versionen :

Version 50

LED-Scheinwerfer
18-Zoll-Andromedo-Radkappen
Navigationssystem mit Smartlink/Digitalem Cockpit
Fahrspur-Assistent und Front Assist
Zwei-Zonen-Klimatisierung
Tempomat

Version 60

Zusätzliche Ausrüstung für Version 50.

Voll-Matrix-LED-Scheinwerfer
19-Zoll-Proteus-Räder
Einparkradar hinten
Doppelte variable Ladeflächen
Umklappbarer Rücksitz
Transportpaket

Sportline 60

Zusätzliche Ausrüstung für die Version 60.

Sportline Außendesign/Sportfahrwerk
20-Zoll-Räder
Beheiztes Sportlenkrad mit Bremsbetätigungspaddles
Progressive Servolenkung
KESSY Full / induktives Laden von Smartphones
Akustikglas und Heckscheiben mit getöntem Glas

Version 80

Zusätzliche Ausrüstung für die Version 60.

Einparkradar vorne und hinten mit Rückfahrkamera
Beheiztes Lenkrad mit Schaltwippen für die Bremsen
Vorbereitung der Anhängevorrichtung
Fahrmodus auswählen
Chrom-Paket

Sportline 80

Zusätzliche Ausstattung für die Version Sportline 60.

Einparkradar vorne und hinten mit Rückfahrkamera
Vorbereitung der Anhängevorrichtung
Fahrmodus auswählen

Version 80X

Die 80er Version mit Allradantrieb.

Einparkradar vorne und hinten mit Rückfahrkamera
Beheiztes Lenkrad mit Bremsenregenerationspaddles
125 kW DC-Superschnellladung
Fahrmodus auswählen
Vorbereitung der Anhängevorrichtung
Chrom-Paket

Sportline 80X

Die 80er Version mit Allradantrieb.

Einparkradar vorne und hinten mit Rückfahrkamera
Ultra schnelles DC 125 kW Laden
Fahrmodus auswählen
Vorbereitung der Anhängevorrichtung
skoda-enyaq

Skoda Enyaq iV: Preis und Vermarktung

Die Vermarktung des Enyaq Skoda iV beginnt genau am 15. September 2020. Der Preis des 100 Elektro-SUV beginnt bei 37 930 € in der 50er-Version, in der Einstiegsklasse. Die allradgetriebenen Versionen der RS-Baureihe werden voraussichtlich im Sommer in den Verkauf gehen.

Auf der anderen Seite gibt es im Moment nicht viel Wettbewerb. Im Gegenteil, die Konkurrenz ist im Moment noch gering. Wir finden das Duo Hyundai Ioniq 5 und Kia EV6, sowie das neueste Tesla Model Y.

BasisSportline
Enyaq iV 5037 930 €
Enyaq iV 6043 200 €46 350 €
Enyaq iV 8049 760 €52 270 €
Enyaq iV 80X52 030 €54 540 €
skoda-enyaq-iv-11

Zum Schluss

Insgesamt erfüllt der Skoda Enyaq iV die Erwartungen, vor allem was das Leben an Bord angeht. Dieses Familienauto ist praktisch mit dem großen Kofferraum, den es bietet, was bei der Konkurrenz oft fehlt. Beim Fahren ist der Enyaq Skoda angenehm und angenehm, der Fahrkomfort ist auch auf langen Strecken spürbar.

Um Sie bei Ihrem Kauf zu unterstützen, schreibt OnMyBike regelmäßig Artikel über Hybrid- und Elektroautos

Der Artikel ist auch in Site en anglais, Site en espagnol and Site en italien verfügbar.