Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Riverside 920: ein Decathlon-Mountainbike

Die besten Cross-Country-Bikes der Gegenwart

Decathlon ist einer der Marktführer im Verkauf von erschwinglichen Elektrofahrrädern. Damit Sie die richtige Wahl treffen können, haben wir eine Auswahl der besten Referenzen getroffen.

Sind Sie ein Naturabenteurer? Suchen Sie ein Mountainbike? Suchen Sie nicht weiter! Unser Team von Enthusiasten hat sich die Zeit genommen, das Riverside 920 von Decathlon zu analysieren. Es ist für harte Fahrten auf der Straße und auf Trails gemacht. In diesem Artikel werden sowohl die positiven als auch die negativen Punkte herausgearbeitet.

Die Marke Riverside

Riverside ist eine Marke für Fahrradtouren, die von der Decathlon-Kette angeboten wird. Es entwirft Fahrräder und Ausrüstung angepasst an Ihre Häufigkeit der Nutzung. Gelegentlich, regelmäßig, intensiv und sogar elektrisch.

Mit Riverside haben Sie das Vergnügen, die Natur zu entdecken oder wiederzuentdecken, die Freuden des Wanderns zu genießen und mehrere Tage lang zu wandern. Und all dies mit technischer und innovativer Ausrüstung.

Eine neue Schöpfung

Riverside ist eine neue Marke des Unternehmens. Es ist daher wichtig zu präzisieren, dass das Mountainbike, über das wir sprechen werden, nichts mit dem Riverside-Modell von Btwin zu tun hat.

In der Vergangenheit wurde nämlich jede Variante als Btwin bezeichnet. Und selbst wenn der Name Riverside bereits vorhanden war, war es schwierig, ihn zu finden, wenn er direkt dahinter stand.

Trotz dieser Änderung hat Decathlon eine Reihe von Btwin-Rädern beibehalten, die sicherlich dazu dienen soll, die Verbraucher zu beruhigen. Dieser Name ist vor allem ein Synonym für Ästhetik und Qualität zu erschwinglichen Preisen.

Diese neue Unterschrift ist einem ganz bestimmten Ziel gewidmet. Das Fahrrad soll möglichst vielen Menschen zugänglich gemacht werden. So ist es einfacher, zwischen Mountainbikes, Citybikes und Rennrädern zu unterscheiden. 

Die verschiedenen von Decathlon angebotenen Sortimente

Im Jahr 2019 beschließt Decathlon, die Namen aller Modelle zu ändern. Eine neue Kennzeichnung, damit jedes Fahrrad einer eigenen Serie zugeordnet werden kann. Mit anderen Worten:

Decathlon Rennrad : Triban
Decathlon Stadtrad : Elops
Decathlon Langlaufrad : Riverside
Decathlon Mountainbike : Rockrider

Der Name Riverside steht also für die Fahrradserie, die Decathlon als All-Terrain-Fahrrad (Cross-Country-Bike) anbietet. Sie können es sowohl in der traditionellen als auch in der elektrischen Version finden.

Einführung in das Riverside 920

Das Riverside 920 ist ein ideales Fahrrad für Abenteuer im Gelände, Bikepacking. Bikepacking ist ein Synonym für Freiheit und Autonomie. Es ist die minimalistische Version des Radwanderns, bei der der Fahrer nur das Nötigste auf seinem Abenteuer mitnimmt.

Fahrspaß garantiert. Das Decathlon Riverside 920 hat einen Rahmen mit robusten Komponenten. Es erlaubt Ihnen, auf den schönsten Straßen des Planeten zu entkommen.

Technische Merkmale des Decathlon Riverside 920

Verschiedene Größen verfügbar

Sie fragen sich vielleicht, wie Sie die Größe Ihres Reiserads auswählen können? Kein Grund zur Panik! Das Riverside 920 ist in 3 verschiedenen Größen erhältlich, damit es für eine Vielzahl von Kunden zugänglich ist:

  • S : von 1,50 m bis 1,65 m
  • M : von 1,65 m bis 1,80 m
  • L : von 1,80 m bis 1,90 m

Wenn Sie zwischen zwei Größen liegen und mehr Beweglichkeit und Komfort suchen. Mehr aufrechter Rücken. Wir empfehlen Ihnen, die niedrigere Größe zu wählen. Wenn Sie hingegen eine gestrecktere Position bevorzugen. Geeignetere Position für Geschwindigkeit. Wir raten Ihnen, die höhere Größe zu wählen.

Riverside 920: sein Gewicht

Je nach gewählter Größe wiegt der Decathlon Riverside 920 :

  • 12,8 kg für Größe S
  • 12,9 kg für Größe M
  • 12,9 kg für Größe L

Die meisten Mountainbikes sind aus Aluminium gefertigt, was das geringe Gewicht des Riverside 920 erklärt.

Ein leichter und bequemer Rahmen

Der Rahmen des Decathlon Riverside 920 ist gemischt und aus Aluminium 6061 gefertigt. Sie werden eine abgesenkte Geometrie vorfinden, um das Schreiten zu erleichtern.

Der Rahmen des Fahrrads bringt Ihnen eine echte Vielseitigkeit, sowie einen optimalen Komfort. Das Vorhandensein von Einsätzen auf dem Rahmen ermöglicht es Ihnen, all Ihr Zubehör und Gepäckträger zu befestigen. Wie für das Schaltauge, ist es abnehmbar.

Eine blockierbare und einstellbare Federgabel

Das Riverside 920 ist vorne mit einer SUNTOUR NCX AIR Federgabel ausgestattet. Sie ist am Lenker blockierbar und in der Vorspannung einstellbar, mit Luftdämpfung. Das Decathlon Riverside 920 verfügt über keine Hinterradfederung. Aluminium-Gelenk in 1 Zoll 1/8. Magnesium-Gabel. 63 mm Federweg. Die Härteeinstellung erfolgt über einen einfachen Drehknopf.

Kettenschaltung und Getriebe: den höchsten Gang einlegen

Das Decathlon Riverside 920 Mountainbike ist mit einem SRAM NX-Schaltwerk mit 11 indizierten Gängen ausgestattet. Der Wechsel der Gänge erfolgt über Trigger. Sie kombinieren zwei Hebel, um die Gänge hoch oder runter zu schalten.

Das SRAM NX Single-Kettenblatt mit 36 Zähnen ist austauschbar mit 34 Zähnen (8520740) und 38 Zähnen (8520741). Das Fahrrad ist mit einer KMC X11 Kette mit Schnellspanner sowie einem Anti-Rutsch-Ring ausgestattet.

Hydraulische Scheibenbremsen

Mit den hydraulischen Scheibenbremsen Btwin by Tektro TKD32 ist das Bremsen knackig und präzise. Sie können auf jedem Terrain sicher fahren. Trocken oder nass. All dies wird von Aluminium-Bremshebeln gesteuert.

Lenker, Steuersatz, Vorbau: Behalten Sie die Kontrolle

Das Riverside 920 optimiert Ihren Fahrkomfort mit einem übergroßen 31,8-mm-Lenker für den Vorbau-Griffbereich. Er ist halbhoch (620 mm) und aus Aluminium gefertigt.

Da kann man alles, was man will, problemlos unterbringen. Es ist schöner und sicherlich mehr solide. Der Vorbau, auch „oversize“ von 31,8 mm, ist aus Aluminium in 1 Zoll 1/8 von 70 mm Länge gemacht.

Wie für die voraus gesetzt, ist es semi-integrierte in 1 Zoll 1/8. Wie für die 2 Aluminium-Abstandshalter, haben sie eine Höhe von 5 mm. Die Griffe sind ergonomisch gestaltet für einen natürlichen Griff.

Sattel: bequem sein

Beim Fahrradfahren ist es wichtig, einen Sitz zu haben, der für die jeweilige Aktivität geeignet ist. Aus diesem Grund ist der Riverside 920 Sattel exklusiv. Es handelt sich um einen B’TWIN ERGOFIT SPORT 900. Die Sattelstütze ist aus Aluminium gefertigt. Diese ist abgestuft, um die Einstellung zu erleichtern.

Der Durchmesser des Kragens beträgt 32 mm, der Durchmesser der Sattelstütze 27,2 mm. Die Einstellung der Höhe des Sattels wird ohne Werkzeug durchgeführt. Es ist ein Verriegelungssystem, sehr schnell.

28″-Räder und All-Terrain-Reifen: Auf den Gummi setzen

Bereit zu rollen? Mit dem Riverside 920 und seinen doppelwandigen Aluminiumfelgen bist du bereit für die Herausforderung. Das Rad ist mit Mavic Crossride FTSX-Laufrädern ausgestattet. Diese haben einen Durchmesser von 28 Zoll (21-622).

Die Vorder- und Hinterradnaben sind aus Aluminium mit einem Schnellspannsystem an Vorder- und Hinterrad, für eine einfache Demontage.

Die Vorder- und Hinterräder haben 24 Speichen. Bei den Reifen handelt es sich um Mehrzweckreifen für Straße und Trail, Trekking Speed, mit Protect + Verstärkung in 60 TPI. Es gibt eine 3 mm dicke Anti-Pannen-Verstärkung auf der Lauffläche. Die SKINWALL-Seitenwände sind weich, für mehr Komfort und Leichtigkeit. Die Abmessungen sind 700 x 38 (38-622).

Kompatibilität der Reifen

Sollten Sie aus irgendeinem Grund das Bedürfnis haben, Ihr Decathlon Riverside 920 mit breiteren Reifen auszurüsten, ist es wichtig zu wissen, dass dies möglich ist. Die maximale Größe mit Schutzblech ist 42mm. ETRTO-Norm 42-622. Die maximale Größe ohne Schutzblech ist 47mm. ETRTO-Norm 47-622.

Decathlon hat auch Reifen mit größeren Breiten getestet, die kompatibel sind, wie den City 9 (44-622) mit Schutzblech und den Schwalbe Evolution TLE (50-622) ohne Schutzblech. Da die Breite variieren kann, werden nicht alle Reifen in 44 und 50 kompatibel sein.

Riverside 920 Pedale/Kurbelgarnitur

Wenn Sie Ihr Riverside 920 erhalten, werden Sie einteilige Mehrzweckpedale aus Kunststoff vorfinden. Sie haben eine breite Auflagefläche für einen besseren Halt des Fußes auf dem Pedal. Die Kurbeln sind aus Aluminium gefertigt und 170 mm lang. Die Schutzhülle ist ebenfalls aus Aluminium.

Das Zubehör

Das Riverside 920 ist mit einer Klingel, Beleuchtung vorne und hinten sowie Reflektoren an den Rädern und Pedalen ausgestattet. Je nach Art des Zubehörs und der Größe des Decathlon Riverside 920, ist der Rahmen kompatibel mit:

  • Ein vorderer und hinterer Kotflügel
  • Ein Ständer
  • Ein Wasserflaschenhalter
  • Eine Satteltasche
  • Ein hinterer Gepäckträger
  • Ein Kindersitz und ein Anhänger

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, zögern Sie nicht, sich an einen Decathlon-Berater zu wenden.

Reinigung des Riverside 920

Von Zeit zu Zeit braucht Ihr Fahrrad eine gründliche Reinigung. Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihr Fahrrad gründlich reinigen können. Je regelmäßiger Sie fahren, desto mehr empfehlen wir diese Art der Reinigung.

  • Entfetten Sie das Getriebe
  • Reinigen Sie den Rahmen und seine Komponenten, um Schäden am Gerät zu vermeiden.
  • Schmieren Sie die Kette, um sie zu schützen

Und um Ihr Fahrrad zu reparieren, finden Sie alle Informationen im folgenden Absatz.

Riverside 920 Wartung und Garantie

Bevor wir über die Garantie Ihres Fahrrads sprechen, ist es wichtig zu erwähnen, dass die Wartung Ihres Riverside 920 unerlässlich ist, um seine Lebensdauer und die seiner Komponenten zu verlängern und somit mehr Freude an Ihrem Sport zu haben.

Abgesehen vom ästhetischen Aspekt eines sauberen Fahrrads kann eine vernachlässigte Wartung Probleme verursachen, die zu Unfällen führen können: festsitzende Kabel, Rost, undichte Stellen, vorzeitiger Verschleiß.

Deshalb bietet Decathlon für jedes neu gekaufte Fahrrad innerhalb von 6 Monaten nach dem Kauf einen kostenlosen Service an. Es handelt sich um eine Einstellung der Ausrüstung wie Kette, Kettenschaltung, Bremsen… bei der ersten Benutzung. Wir raten Ihnen zu :

  • Reinigen Sie die Kette und schmieren Sie das Getriebe alle 100 km
  • Lassen Sie die Bremsbeläge und Reifen alle 2000 km wechseln
  • Lassen Sie die Kette und die hinteren Ritzel alle 5000 km wechseln

Dazu müssen Sie nur die Decathlon-Werkstatt in Ihrer Nähe aufsuchen. Wenn Sie ein bisschen handwerklich begabt sind, bietet die Marke Decathlon Anleitungen an. Die Garantie gilt ein Leben lang. Sie gilt für den Rahmen, den Vorbau und den Lenker. Die Garantie auf Ersatzteile beträgt 2 Jahre.

Hinweise zur Lagerung

Wir empfehlen Ihnen, Ihr Rockrider 920 an einem vor Feuchtigkeit geschützten Ort aufzubewahren. Ihr Fahrrad kann vertikal aufgehängt, an einem Haken oder an einer Rolle befestigt werden. Es ist sogar möglich, Ihr Fahrrad in Ihre Einrichtung zu integrieren. Im Internet finden Sie tausend und einen Tipp, wie Sie Ihr Fahrrad trocken und sicher aufbewahren können.

Der Preis des Riverside 920

Die französische Marke Decathlon bietet das Riverside 920 zu einem Preis von 849 Euro an. Das ist ein Preis, der für die gebotene Qualität relativ korrekt ist.

Das Riverside 920 im Vergleich zum Wettbewerb

Der Fahrradmarkt wächst schnell. Der Gesamtmarkt ist um 25 % gestiegen und hat jetzt einen Wert von mehr als 3 Milliarden Euro. Aus diesem Grund wird der Wettbewerb immer härter. Die Marken versuchen, sich voneinander zu unterscheiden. Und Decathlon bei all dem?

Die französische Marke unterstreicht ihr Know-how und bleibt bei ihrer kühnen Idee. Sie stellt ihre eigenen Fahrräder her und verkauft sie billiger als ihre Konkurrenten. Ein erschwingliches, aber qualitatives Cross-Country-Bike! Auf diese Weise heben sich einige Marken von der Masse ab und positionieren sich auf dem Markt.

Riverside 920: Warum nicht auf ein Elektrofahrrad umsteigen?

Auch wenn das Elektrofahrrad heute seine Blütezeit erlebt, ist seine Erfindung nicht so alt, wie man meinen könnte. Die Geschichte des Elektrofahrrads beginnt im Jahr 1895 in den Vereinigten Staaten. Das erste Modell wurde von dem Amerikaner Odgen Bolton entwickelt.

In den kommenden Jahren soll das Elektrofahrrad immer effizienter werden, indem es mit stärkeren Motoren und besseren Batterien ausgestattet wird. Es wird natürlich ein leichtes Elektrofahrrad sein. Es wird einen immer wichtigeren Platz auf dem Fahrradmarkt einnehmen. Bis 2025 wird es in Frankreich jährlich eine Million Mal verkauft werden.

Der Riverside 920 in elektrischer Ausführung

Es gibt ihn wirklich! Es handelt sich um das Riverside 500e. Ein robustes, geländegängiges Elektrofahrrad. Dieses ist so konzipiert, dass es sowohl auf der Straße als auch auf Wanderwegen verwendet werden kann.

Es ist weder ein Mountainbike noch ein Rennrad. Es ist eher für Familienausflüge als für sportliche Touren geeignet.

Ausgestattet mit einem Ständer und einer einfachen Beleuchtungsanlage lässt sich das Riverside leicht in ein Nutzfahrrad verwandeln. Dazu müssen Sie es lediglich mit einem Schutzblech und einem Gepäckträger ausstatten.

Diese elektrisch unterstützte Version basiert auf dem Riverside 500 und hat das gleiche Design und die gleiche Geometrie. Allerdings ist der Rahmen so angepasst, dass er eine Batterie auf dem Diagonalrohr tragen kann. Aus diesem Grund wiegt das Riverside 500e 22,7 kg. Preislich ist es aufgrund seiner elektrischen Unterstützung teurer als das Decathlon Riverside 920.

Aber dank der Prämie für den Kauf eines Elektrofahrrads wird es sehr günstig bleiben. Wir werden etwas weiter unten in diesem Artikel auf die Beihilfen zurückkommen.

Intelligente Unterstützung

Das französische Unternehmen Decathlon bietet über seine Elektrofahrräder die Möglichkeit, die Leistung der Unterstützung zu steuern. Es sind mehrere Betriebsarten verfügbar. Die elektrische Unterstützung startet nur, wenn der Radfahrer in die Pedale tritt und stoppt, wenn man aufhört zu treten.

Der Motor stoppt bei 25 km/h. Sie können schneller fahren, aber der Motor sollte nicht mehr arbeiten. Dank des in die Kurbelgarnitur integrierten Drehmomentsensors passt sich die elektrische Unterstützung an Ihre Tretweise an.

Autonomie

Die Batterie des Riverside 500e hat eine Standardkapazität von 418 Wh. Mit dem höchsten Unterstützungsmodus, Modus 3, kann der Riverside 50 km lang auf einer meist straßengebundenen Strecke mit Hügeln Unterstützung leisten. Das ist eine beachtliche Leistung für eine so große Batteriekapazität.

Um die Batterie des Riverside 500e aufzuladen, wird ein 36-Volt-Ladegerät verwendet, das 4 Ampere liefert und es ermöglicht, die Batterie in 3h25min aufzuladen. Das ist beachtlich. Es ist wichtig zu wissen, dass Einsteiger- oder Mittelklassemotorräder mit einem Ladegerät von nur 2 Ampere geliefert werden.

Komfort und Ergonomie

Das Riverside 500e bietet eine entspanntere Fahrposition als ein Mountainbike, ohne dabei den Komfort eines Citybikes zu erreichen. Die Rahmengeometrie sorgt dafür, dass Sie sich nicht zu weit zum Lenker lehnen. Der halbhohe Lenker hat ergonomische Handgelenke, die eine relativ entspannte Position ermöglichen.

Es ist also kein Fahrrad, das eine völlig aufrechte Sitzposition bietet, wie die niederländischen Fahrräder. Aber wenn Sie ein Gelegenheitsfahrer sind, werden Sie feststellen, dass dieses Fahrrad leicht zu handhaben und nicht zu anstrengend ist.

Seien Sie vorsichtig, wir können nicht behaupten, dass das Riverside 500e ein sehr komfortables Fahrrad ist. Es ist sehr steif, und trotz seiner Federgabel, die hauptsächlich dazu dient, Unebenheiten zu absorbieren, filtert es die auf den Aluminiumrahmen übertragenen Vibrationen nicht.

Die CST Tirent-Reifen sind 700 x 40 (40-622). Wenn Sie den Komfort und das Verhalten des Fahrrads auf den Straßen verbessern wollen, können Sie immer für breitere Reifen entscheiden, so dass ein niedrigerer Druck.

Unterstützung für den Kauf eines Elektrofahrrads

Wenn Sie den Kauf eines Elektrofahrrads in Erwägung ziehen, mag es auf den ersten Blick schwierig und teuer erscheinen. Aber einige Elemente können Sie dazu bringen, Ihre Meinung zu ändern und den Kurs zu bestehen. Denn mit Hilfe des Staates wird der Gesamtpreis der Rechnung gesenkt.

Die Fahrradprämie ist eine finanzielle Unterstützung, die unter bestimmten Bedingungen für den Kauf eines elektrisch unterstützten Fahrrads (Elektrofahrrad) gewährt wird. Dies erleichtert die Anschaffung dieser neuen Verkehrsmittel und soll möglichst viele von uns ermutigen, sich für ein umweltfreundliches Verkehrsmittel zu entscheiden.

Seit vielen Jahren wird in den großen französischen Städten über die Förderung des Fahrradverkehrs nachgedacht. Dies ermöglicht es, die zunehmenden Schwierigkeiten im Zusammenhang mit dem Autoverkehr zu verringern. So bieten immer mehr Kommunen und Regionen ihren Nutzern einen Zuschuss für den Kauf eines Elektrofahrrads an.

Zur Unterstützung dieser lokalen Maßnahmen kann zusätzlich der staatliche Umweltbonus gezahlt werden. Für Menschen mit geringem Einkommen bis zu einer Grenze von 200 Euro. Um Ihnen eine Vorstellung zu geben, hier die folgenden Zahlen:

  • Nationale Beihilfe: in Höhe von 20 % des Kaufpreises einschließlich Steuern, höchstens jedoch 200 €.
  • Regionalbeihilfen: je nach Region unterschiedlich, zwischen 150€ und 600€.
  • Kommunale Beihilfen: Dies hängt von den Kommunen ab. In Paris zum Beispiel kann der Käufer für den Kauf eines Elektrofahrrads bis zu 400 € erhalten.

Zum Schluss

Wenn Sie ein begeisterter Geländeradfahrer sind, dann ist das Riverside 920 genau das Richtige für Sie. Es garantiert Komfort, Benutzerfreundlichkeit und Vielseitigkeit. Der leichte Aluminiumrahmen und das Zubehör sind wichtige Elemente, die es zu berücksichtigen gilt.

Schließlich ist das Decathlon Riverside 920 in der Elektroversion ein Vorteil. Mit seiner elektrischen Unterstützung können Sie noch weiter und schneller fahren.

Damit Sie die richtige Wahl treffen können, veröffentlicht das OnMyBike-Team regelmäßig Artikel über elektrische und klassische Fahrräder

Source

Der Artikel ist auch in Site en anglais, Site en espagnol, Site en français and Site en italien verfügbar.